Kategorie: Aktivitäten

Fehlschlag : Abschaffung der Strabs abgelehnt

In der Sitzung vom 29.06.2023 hat der Rat der Stadt Celle über die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge beraten. Leider hat sich keine Mehrheit für die Abschaffung gefunden. Sie wurde abgelehnt. Von verschiedenen Fraktionen wurden  unterschiedliche Anträge zur Abschaffung der Strabs gestellt.  Einige Anträge enthielten keine Vorschläge zur Kompensation der Einnahmeausfälle durch Wegfall der Strabs, andere sahen

Fehlschlag : Podiumsdiskussion in Celle

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl  am 27.09.2022 in der CD-Kaserne Celle Organisator : Cellesche Zeitung Teilnehmer: Ralf Leineweber (CZ Moderator) Michael Ende (CZ Moderator) Christoph Engelen (SPD) Jörg Bode (FDP) Alexander Wille (CDU) Prof. Dr. Martin Kirschstein (Bündnis 90 Die Grünen) Daniel Biermann (AFD) Quelle: Videoaufzeichnung der Celleschen Zeitung auf Facebook Redebeiträge der Kandidaten zum Themenblock 2

Unsere PM wurde veröffentlicht

Unsere PM wurde veröffentlicht. Wir haben die im vorherigen Beitrag wiedergegeben Pressemitteilung an verschiedene Zeitungen und Online Portale verschickt und um Veröffentlichung gebeten. Unserer Bitte haben viele entsprochen. Hier als Beispiel die Veröffentlichung des Celler Kurier vom 18. Sept 2022.

Pressemitteilung 11. Sept 22

Die Anti-Strabs-Initiative Celle und Celler Land hat folgende Pressemitteilung an verschiedene Zeitungen in Celle verschickt :  Anti-Strabs-Initiative Celle und Celler Land Plattform der Bürgerinitiativen Bergen, Celle, Fassberg, Lachendorf, Wietze, Südheide (Mitglieder im Niedersächsischen Bündnis gegen Straßenausbaubeiträge NBgS)   Lachendorf, 11. Sept. 2022 Pressemitteilung Landtagswahl in Niedersachsen Straßenausbaubeiträge – Parteien und Kandidat/innen haben sich positioniert Das

Demo am 08.09.2022

Demo zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge Am Donnerstag, den 08.09.2022 ab 11:30 Uhr (bis ca. 13:30 Uhr) findet vor dem Landtag in Hannover (Hannah-Arendt Platz) eine Demonstration für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge im ganzen Land Niedersachsen statt. Diese Demonstration wird vom Niedersächsisches Bündnis gegen Straßenausbaubeiträge (NBgS) organisiert und geleitet. Wir rechnen mit Teilnehmern aus ganz Niedersachsen.