Erfahrungsbericht von Hartmut Büttner zur Abschaffung der Strabs in der Stadt Garbsen

Wietze Anti Strabs

 Bürgerinitiative zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung

in Wietze

Vortragsabend zu Erfahrungen mit der Abschaffung von Straßenbaubeiträgen

Wir freuen uns dass sich Herr Hartmut Büttner bereit erklärt hat, bei uns einen Vortrag zum Thema Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in der Stadt Garbsen zu halten.

Agenda

Die Straßenausbaubeiträge wurden in der Stadt Garbsen zum 1.Janar 2020 abgeschafft. Herr Büttner will über die Vorgehensweise und Erfahrungen, bei der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, sprechen.

Am Ende des Vortags ist er gerne bereit, Ihre Fragen zu beantworten.

Der Referent

Herr Büttner war lange Zeit Mitglied des Bundestages und später der Gemeinderatsvorsitzende der Gemeinde Garbsen bei Hannover.
Während seiner Zeit als Ratsvorsitzender wurden die Straßenausbaubeiträge in der Gemeinde Garbsen abgeschafft.

Veranstaltungsort und Zeit

Der Vortrag findet am 22.3.202 um  18:00 Uhr, im Bürgersaal  der Gemeinde Wietze in der „Neuen Mitte“, statt.

Wir laden alle Interessierten zu diesen Abend herzlich ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Anmeldung

Leider ist die Teilnehmerzahl begrenzt . Daher bitten wir Sie um Ihre Anmeldung.

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten :

Per Brief an : Rainer Jörns, Kronsweg 61, 29323 Wietze.

Per Telefon. : 05146 8257

Per E-Mail an : joerns@bi-strabs-wietze.de

oder einfach dieses Formular ausfüllen und Senden :

    Ich möchte an der Veranstaltung "Erfahrungsbericht Abschaffung der Stabs in der Stadt Garbsen" am 22.03.2022 um 1800 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde Wietze teilnehmen.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

    *
    *
    Sie können folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>